Multispektralanalyse

Unter Multispektralanalyse versteht man die Erfassung und Analyse der Oberflächen- und Gewebereflexionsdaten verschiedener Wellenlängen des sichtbaren Lichtes und infraroter Wellenlängen. Mit dieser Methode lässt sich die dritte Dimension pigmentierter Hautläsionen darstellen. Unter Berücksichtigung der  Eindringtiefe, Form und Homogenität ist so eine Abschätzung der Malignitätswahrscheinlichkeit möglich.

Schreibe einen Kommentar